Archiv der Kategorie: Aktuelles

Wahl-o-mat zur Landtagswahl im Saarland

Im Saarland wird nächste Woche am 26. März 2017 der Landtag gewählt. Wer noch unsicher ist, und sich eine Empfehlung abholen möchte, dem sei der Wahl-o-mat der Bundeszentrale für politische Bildung empfohlen.

Wahl-o-maten für die Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg

Es ist schwieriger, die policies von Parteien zu Wahlen einzuschätzen als man so denkt. Den Plakaten und den Wahlhelfern kann man nur bedingt glauben, geschweige denn einen sinnvollen Satz abringen. Das Wahlprogramm möchte keiner lesen, was also tun um die Wahlentscheidung nicht mit einem Würfel zu treffen?

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat da mittlerweile eine erprobte Antwort: den Wahlomaten. Dort kann man sich zu wichtigen Thesen aus dem Wahlkampf erst einmal selbst positionieren, was einem bei der eigenen Urteilsbildung helfen kann, und dann mit denen von den Parteien abgleichen kann, die zur Wahl stehen. Ich empfehlen allen Wählerinnen und Wählern in diesen Bundesländern das zu tun. Insbesondere, wenn sie sich sicher sind, was sie wählen wollen. Es gibt da öfter mal Überraschungen, vor allem wenn man sich Aussagen und Begründungen der Parteien auch ansieht1. Vor allem Menschen, die populistische Parteien bevorzugen sollte man den Wahl-o-mat zusammen mit fragendem Erörtern angedeihen lassen. Meist kommt dabei heraus, dass man die dann doch nicht wählen möchte.

  1. Prototypisch ist da die fehlenden Aussagen der NPD zu bestimmten klar rechtsextremistischen Positionen, die zwar unterstützt aber nicht begründet werden. []